Zum Inhalt

Meet the Naxos Licensing Team

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist. (Victor Hugo)

Naxos ist das führende Independent Klassik-Label weltweit und kann mit einem Lizenzkatalog dienen, der an Vielfalt und Auswahlmöglichkeit seinesgleichen sucht.

Mit über 750.000 Aufnahmen von mehr als 80 Labels hat Naxos einen unerschöpflichen Musikkatalog, aus dem ausgewählt werden kann, wenn Worte oder Bilder nicht ausreichen.
Unser Lizenzteam erreichen täglich Kundenanfragen aus ganz unterschiedlichen Sparten zu ganz unterschiedlichen Produktideen. Heute möchten wir hinter die Kulissen der NAXOS Deutschland Lizenzabteilung blicken und die schönsten Projekte vorstellen.

Ein Film ohne passende Musik, ist wie eine Brezel ohne Salz

Dies hat die Filmbranche längst erkannt. Nach Auswahl der Werke kommt es aber noch mindestens genau so sehr auf eine geeignete Version der Musik an. Das Naxos-Lizenzteam hilft bei der Recherche sowie Zusammenstellung von möglichen Aufnahmen, Variationen und Interpretationen eines Stücks, damit sich Filmschaffende die passende Version aussuchen können.

Das Naxos-Lizenzteam war in den letzten Jahren mit zahlreichen Teams der Film- und Fernsehbranche in Kontakt und konnte für viele Produktionen die musikalische Umrahmung von Szenen unterstützen.

So ist Musik aus dem Naxos-Lizenzkatalog aktuell in Kinofilmen zu hören wie in Lindenberg! Mach Dein Ding, Und Morgen die ganze Welt, Das neue Evangelium oder im Fernsehfilm Louis van Beethoven.

Die Bandbreite der Musik erstreckt sich dabei in erster Linie über die gesamte klassische Musik, innerhalb dieser über alle Sparten. Ob Oper, Konzert, Sinfonie oder Soloinstrument – je nach Stimmung der Filmszene wurde aus folgenden Aufnahmen ausgewählt:

  • Lindenberg! (Letterbox Filmproduktion GmbH)

Giuseppe Verdi: La Traviata/Libiamo ne‘ lieti calici
Label: Capriccio | Art. Nr. C51204

  • Und Morgen die ganze Welt (Seven Elephants GmbH)

Giuseppe Verdi:  La forza del destino/Pace, pace mio Dio
Label: Delos | Art. Nr. DE3404

  • Louis van Beethoven (EIKON Media GmbH )

Johann Strauss I: Doblinger Reunion-Walzer op. 2
Label: Naxos | Art. Nr. 8.225213

Aber auch in deutschsprachigen Erfolgsserien auf Netflix, Sky und ARD/ ZDF wurde Musik aus dem Naxos-Lizenzkatalog eingesetzt.

Darunter in den Serien How to sell drugs online (fast), Zeit der Geheimnisse, Hausen, Bad Banks und auch im TV-Erfolg Babylon Berlin.

  • Babylon Berlin Staffel III (X Filme Creative Pool GmbH)

Rachmaninov, Sergey: The Isle of the Dead, Op. 29
Label: Naxos | Art. Nr. 8.550583

  • Zeit der Geheimnisse Staffel I (Sommerhaus Filmproduktion GmbH)

Traditional: Süßer die Glocken nie klingen
Label: Capriccio | Art. Nr. C10834

  • BAD Banks Staffel II (Letterbox Filmproduktion GmbH)

Franz Schubert: Piano Sonata No. 20 in A Major, D. 959/ Andantino
Label: Naxos | Art. Nr. 8.554470

Auch in hochwertigen Dokumentationen unterstützte die Naxos-Lizenzabteilung. Darunter z.B. in der Musikdokumentation Musikerrivalitäten: Furtwängler vs Toscanini oder Callas vs Tebaldi.

Werbung klang nie schöner

Nichts weckt Emotionen so stark wie Musik und ist daher als Träger einer Botschaft besonders gut geeignet.  Die Musikauswahl spielt besonders in Werbeclips eine tragende Rolle, um die beabsichtigte Message und das Image des Unternehmens zu präsentieren. Der visuelle Eindruck wird durch die Musik nicht nur untermalt, sondern verstärkt.

Wir finden, das wurde grandios umgesetzt im Imagefilm der Elbphilharmonie (Hamburg MusikgGmbH):

Hier zu hören ist:
Paul Dukas:  L’apprenti sorcier
Label: Naxos | Art. Nr. 8.573296

Interesse an einer Musiklizenz?
Die Kontaktdaten des Naxos-Lizenzteams finden Sie ➡️ HIER ⬅️!


naxosdirektCDs, DVDs, Blu-rays, LPs etc. finden Sie bei uns im Shop auf NaxosDirekt.

Published inGrenzüberschreitend

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.