Zum Inhalt

Klassik-Streaming in neuem Gewand

Die Naxos Music Library glänzt mit umfassendem Relaunch

Neues Layout und Design, verbesserte Geschwindigkeit, neue Funktionen und Inhalte – die komplett neu gestaltete Naxos Music Library, kurz NML 3, ist ab sofort online! Der erste vor rund 20 Jahren gestartete Musikstreamingservice setzt mit einer Runderneuerung des gesamten Portals neue Maßstäbe und begeistert viele der langjährigen Nutzer und lädt Neueinsteiger ein.

Hier geht es zu einer umfassenden Einführung und Übersicht der neuen NML Link (PDF-Dokument)

Die Naxos Music Library ist mit einer der führenden Streamingdienste für klassische Musik im Bildungssektor. Millionen Hörer weltweit können über Bildungsinstitutionen wie Bibliotheken, Universitäten, Hochschulen, Musikschulen und Schulen die NML kostenfrei zu Bildungszwecken nutzen. Auch Einzelpersonen haben die Möglichkeit, mit einem persönlichen Benutzerkonto und einem Monats- oder Jahresabonnement Zugriff auf das weltweit größte Online-Klassikarchiv zu erhalten. Wer in der Ausbildung oder im Beruf mit klassischer Musik zu tun hat, kann eine kostengünstige Bildungslizenz erwerben. Für Freischaffende oder Mitarbeiter an Einrichtungen, die leider keinen institutionellen Zugang zur Naxos Music Library anbieten, ist dies besonders interessant.

Hier geht es zur neuen NML www.nml3.naxosmusiclibrary.com

Die Naxos Music Library beinhaltet Standard- und Nischenrepertoires der gesamten Musikgeschichte. Von mittelalterlicher Musik über Barock, Klassik, Romantik bis hin zu aktuellen zeitgenössischen Kompositionen ist inhaltlich quasi alles vertreten. Neben der Plattenfirma Naxos stellen über 800 weitere Musiklabels ihre Einspielungen in das Portal ein. Aktuell kommt die NML auf 2,3 Millionen Tracks von über 148.000 Aufnahmen in CD-Länge, mit Einträgen zu über 40.000 Komponisten und über 120.000 Musikern.

Naxos Music Library - Kategorien

Über dieses Formular können Sie als Einzelperson oder als Vertreter einer Institution die NML 3 kostenfrei und unverbindlich einen Testzugang für 30 Tage anfordern!

Die Besonderheit bei der NML ist die tiefe Sorgfalt, die bei der Erfassung der Aufnahmen gepflegt wird. Ein Team aus über 40 Musikwissenschaftlern arbeitet täglich an der Optimierung und Erweiterung der klingenden Musikenzyklopädie. Es prüft jeden einzelnen Track, jeden Werk- und Albumtitel, jeden Künstler- und Komponistennamen, fügt Daten gewissenhaft und manuell zur stetig wachsenden Datenbank hinzu und verknüpft sie mit existierenden Einträgen.

Die so entstandene hervorragende Metadatenkonsistenz ist weltweit einmalig und hilft enorm bei der Recherche und sorgt für begeisterte Nutzer.

Neben der im Internet üblichen Stichwortsuche bietet die NML eine Recherche über A-Z-Register an, sowie eine erweiterte Suche, bei der verschiedene Parameter kombiniert werden können.

Matthias Lutzweiler, Geschäftsführer Naxos Deutschland: „Mit diesem Relaunch setzen wir mit der NML wieder Maßstäbe für hochqualitative Musiknutzung, ebnen so den Weg, langfristig ein verlässlicher Dienstleister im Bildungssektor zu bleiben und werden für neue Partner attraktiv. Wenn wir an die Digitalisierung im Schulbereich denken oder auch an Musikschulen, dann wird klar, dass sich hier noch einiges bewegen kann und auch muss, damit Deutschland international betrachtet nicht den Anschluss verliert.“

Neben der umfassenden Sammlung an Aufnahmen bietet die Naxos Music Library eine Vielzahl von zusätzlichen Materialien wie Booklets, Werkanalysen, ein Musikwörterbuch, ein Gehörbildungsprogramm, eine Musikwissenschaftsplattform für den Austausch neuester Forschung, Libretti und Studienführer an.

Naxos Music Library - Materialien

Browserversion und App

Die Naxos Music Library lässt sich auf zwei Weisen nutzen: Über die Browserversion und über die NML-App, die schnell und unkompliziert auf mobilen Endgeräten mit iOS- oder  Android-Betriebssystem installiert werden kann.

Matthias Lutzweiler: „Der gelegentliche Klassik-Hörer ist bei uns natürlich genauso willkommen wie der Vielhörer. Von der Gestaltung der NML profitiert am meisten der „Music Professional“, also jener Hörer, der tief in die Materie der klassischen Musik eintauchen will. Dazu gehören Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren an Bildungseinrichtungen genauso wie Orchestermusiker, Chormitglieder oder auch Dramaturgen an Opernhäusern. Jede Person, die mit klassischer Musik zu tun hat, in der Ausbildung, im Beruf oder als engagierter Klassikhörer, sollte die NML zumindest mal getestet haben. Achtung, Suchtfaktor!“

NML3: Jetzt 30 Tage kostenfrei testen!

Published inNaxos Online Libraries

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.